Bericht 3. Quartal 2022 – Die Welt bleibt weiter im Krisenmodus

Neuwied, 6. Oktober 2022
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,
 

die Börsen erleben schon jetzt einen heißen Herbst und die Menschen fürchten sich vor einem kalten Winter. Ein Ende des Krieges in der Ukraine ist nicht in Sicht, obwohl westliche Medien eine baldige Niederlage Putins in Betracht ziehen.

Das ist ein guter Zeitpunkt um über den Tellerrand zu schauen. Meine Analysen und Kommentierungen im „Marktfokus kompakt“ behandeln unter anderem die folgenden Themen:

  • Steigende Zinsen sind gleichermaßen Gift für Wirtschaft und Aktien
  • Die Lücke zwischen Inflation und Zins muss erst noch geschlossen werden
  • Die Achillesferse für die Börsen: die immer noch optimistischen Gewinnschätzungen
  • Der Pessimismus wächst. Bisher gibt es keine Panik
  • Die Börsen sind ihrem Ruf als Frühindikator für die Wirtschaft bisher gerecht geworden
  • Bei steigenden Zinsen gibt es keine sicheren Häfen – außer Liquidität
  • Die fehlenden Alternativen zum USD verschärfen den Stress an den Kapitalmärkten
  • Ist das die Stunde von Gold?

In diesem Umfeld erscheint es angebracht, weiter Vorsicht walten zu lassen, geduldig auf bessere Gelegenheiten zu warten und eine hohe Liquidität aufrecht zu erhalten.

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 
Ihr
Michael Scheidgen
 

Quartalskommentare Archiv

Die unten aufgeführten Archiv-Beiträge stehen ausschliesslich als PDF-Download zur Verfügung. Beim Klick öffnet sich die PDF-Datei in einem neuen Fenster. Möchten Sie die Datei lieber herunterladen, klicken Sie bitte mit der rechten Maustaste und wählen "Ziel speichern unter...".
 
Bericht 2. Quartal 2022 – „Die Welt im Krisenmodus“ 06.07.2022
Bericht 1. Quartal 2022 – „Die Karten werden neu gemischt: Zinsen und Aktien“ 05.04.2022
Bericht 4. Quartal 2021 – „Wird die Inflation zum Spielverderber?“ 05.01.2022
Bericht 3. Quartal 2021 – „Tonartwechsel von Dur in Moll“ 05.10.2021
Bericht 2. Quartal 2021 - „Noch spielt die Musik" 08.07.2021
Bericht 1. Quartal 2021 – „Zwischen Karfreitag und Ostern“ 08.04.2021
2021: Das Jahr der Hoffnungen 03.01.2021
Corona und die Finanzmärkte: Herdenimmunität erreicht 03.10.2020
Corona und die Weltwirtschaft: Störung im Betriebsablauf 03.07.2020
Corona und die Weltwirtschaft: Der perfekte Sturm 03.04.2020
Das Jahr 2019 an den Kapitalmärkten – Sinkende Zinsen und steigende Aktien 03.01.2020
Das 3. Quartal 2019 – Die neue zinslose Welt 04.10.2019
Das 2. Quartal 2019 – Positive Entwicklung nach heftigen Auf und Ab 04.07.2019
Das 1. Quartal 2019 – Nach dem Regen scheint die Sonne 05.04.2019
Das 4. Quartal 2018 an den globalen Finanzmärkten – Turbulenter Jahresausklang 01.01.2019
Das 3. Quartal 2018 an den globalen Finanzmärkten 02.10.2018
Verrückte Welt - Das 2. Quartal 2018 an den globalen Finanzmärkten 01.01.2019
Trumpismus versus Kapitalmärkte - Das 1. Quartal 2018 an den globalen Finanzmärkten 02.04.2018
Wirtschaft läuft – Politik hinkt - Das 4. Quartal 2017 an den globalen Finanzmärkten 02.01.2018
Von Pessimismus bis Zuversicht - Das 3. Quartal 2017 an den globalen Finanzmärkten 03.10.2017
Das 2. Quartal 2017 an den globalen Finanzmärkten 03.07.2017
Das 1. Quartal 2017 an den globalen Finanzmärkten 03.04.2017
Das 4. Quartal 2016 an den globalen Finanzmärkten 02.01.2017
Das 3. Quartal 2016 an den globalen Finanzmärkten 02.10.2106
Brexit: Das englische Drama - Das 2. Quartal 2016 an den globalen Finanzmärkten 05.07.2016
Entspannung nach turbulenten Jahresbeginn - Das 1. Quartal 2016 an den globalen Finanzmärkten 05.04.2016
Wertpapierdepots benötigen Luft zum Atmen und mehr Anpassungsfähigkeit - Das 4. Quartal 2015 an den globalen Finanzmärkten 05.01.2016
Von rechten und von falschen Sorgen - Das 3. Quartal 2015 an den globalen Finanzmärkten 05.10.2015
Wo ein Wille, da ist auch ein Weg - Das 2. Quartal 2015 an den globalen Finanzmärkten 04.07.2015
Die Rettung des Kapitalismus - Das 1. Quartal 2015 an den globalen Finanzmärkten 04.04.2015
Let´s go BVB! Das 4. Quartal 2014 an den globalen Finanzmärkten 05.01.2015
EZB macht ernst und lässt Taten folgen - Das 3. Quartal 2014 an den globalen Finanzmärkten 04.10.2014
Wirtschaftlich ist Deutschland Weltmeister - Das 2. Quartal 2014 an den globalen Finanzmärkten 04.07.2014
Von rechten und von falschen Sorgen - Das 1. Quartal 2014 an den globalen Finanzmärkten 03.04.2014
Inflation an den Aktienmärkten? Das 4. Quartal 2013 an den globalen Finanzmärkten 02.01.2014
Rückkehr zur Vernunft – ein schmaler Grat - Das 3. Quartal 2013 an den globalen Finanzmärkten 01.10.2013
Es ist nicht alles Gold, was glänzt.......Das 2. Quartal 2013 02.07.2013
Zypern und die Eifel - Das 1. Quartal 2013 an den globalen Finanzmärkten 01.04.2013
Die Rolle der Europäischen Zentralbank als „Kreditgeber der letzten Instanz" - Das 3. Quartal 2012 an den globalen Finanzmärkten 03.10.2012
Euro-Endspiel: Sieg oder Niederlage? - Das 2. Quartal 2012 an den globalen Finanzmärkten 02.07.2012
Guter Auftakt: Phase der Ruhe? - Das 1. Quartal 2012 an den globalen Finanzmärkten 31.03.2012
Europa: Geld gegen Reformen - Das 4. Quartal 2011 an den globalen Finanzmärkten 03.01.2012
In welcher Welt leben wir? - Das 3. Quartal 2011 an den globalen Finanzmärkten 06.10.2011
Was kostet die Zukunft? 06.07.2011
Das Erdbeben und die Finanzkrise 04.04.2011
Die andere Weihnachtsgeschichte 05.01.2011
Eine Frage des Glaubens 04.10.2010
Deutsches Fußball- und Jobwunder 06.07.2010
Griechische Tragödie? 06.04.2010
Das 4. Quartal 2009 an den internationalen Finanzmärkten. Wenn die Zukunft in der Vergangenheit stattgefunden hat. 03.01.2010
Rezession beendet - Zukunft unsicher 30.09.2009
Deflation oder Inflation 03.07.2009
     

Michael Scheidgen

private finance e.K.
Stefan-Andres-Straße 23
56567 Neuwied
Telefon: 02631 953960

Norbert Labonte

Finanzanalyse & Strategie
Schmiedestraße 19a
23775 Großenbrode
Telefon: 0436/77179317

Mitglied im

vuv